j o a c h i m _r ö m e r k u n s t _· _g r a f i k - d e s i g n_· _i d e e n
                               
startseite treibgut montagen draussen drinnen angewandt resonanzen kontakt/vita
                          "malen nach und auf strassenfunden“
                                                           

reliquien & relikte*

* so steht es geschrieben über dem schaukasten neben dem eingang zu einer der ältesten kölner druckereien, zimmermann druck + medien. gemeinsam mit dem chef des seit 128 jahren bestehenden betriebs, andreas zimermann, besuchte ich während meiner ausbildung zum buch- und offsetdrucker ende der 1970er-jahre die berufsschule. im schaukasten werden alle paar wochen arbeiten von künstler_innen gezeigt, die der druckerei verbunden sind. ich freue mich, in der druckerei meines vertrauens meine rheinschwemmfiguren zeigen zu können. (fotos: heidi etzbach)

zimmermann druck + medien · victoriastr. 4 · 50668 Köln

 

aufheben, abkratzsen, kleben, malen

auf meinen alltagswegen finde ich zweidimensionales – weggeworfenes papier, aufkleber auf laternenpfählen.
ich schneide aus, klebe zusammen, das geklebte wird vorzeichnung, mit feinen pinseln und acryl-farbe mal ich mir ein bild daraus und darauf.
die collage kam ins bild als eingeklebter gegenstand (z.b. bei picasso). bei mir kommt die farbe ins bild als übermalter gegenstand. auf das der poetische funke fliege.
die ästhetiken von warenverpackungen und aufklebern – von tatoo-studio bis polit-agit-prop. gestalten aus den gestalteten ausdrucksweisen der jetztzeit.

das bild oben ist geklebt-gemalt auf einem auf der strasse gefundenen brokat-kissen. "die blumen des... ja was und wem..."

 

                                                           
                                                           
startseite nach oben